free html hit counter How to Make Perfect Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce | | kochenback
Menu

How to Make Perfect Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce

Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce. Finde zweitrangig tolle Rezepte zu Händen Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce! Die Schalotte schälen, sublim schnetzeln und in einem Topf im Öl glasig anschwitzen. Die Stachelbeeren waschen, putzen, mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen einbringen und von kurzer Dauer noch irgendetwas köcheln lassen.

Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce Die Knoblauchzehe schälen und mit jener Knoblauchpresse zur Zwiebel in die Schüssel auspressen. Dann die Kartoffelstücke in jener Maismehl-Knoblauch-Paprikapulver-Panade wälzen und aufwärts ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spendieren. You can have Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce using 20 ingredients and 6 steps. Here is how you cook it.

Ingredients of Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce

  1. It’siehe oben Pro die Hackbällchen.
  2. It’s 1 of kleine, rote Zwiebel.
  3. It’s 250 g of Hackfleisch.
  4. Prepare 1 of Ei.
  5. You need 1 EL of Senf.
  6. Prepare 2 EL of gehackte, frische Petersilie.
  7. Prepare 1 Prise of Paprikaschote, edelsüß.
  8. Prepare of Salz, Pfeffer.
  9. Prepare irgendetwas of Mehl.
  10. It’s 3 EL of Rapsöl.
  11. You need 200 ml of Fleischbrühe.
  12. Prepare of Pro die Sauce.
  13. It’s 1 of kleine, rote Zwiebel.
  14. It’s 1 of Knoblauchzehe.
  15. Prepare 2 of kleine Karotten.
  16. You need 1 of kleine Zucchini.
  17. You need 100 ml of Rotwein.
  18. It’s 3 EL of Thymianblättchen.
  19. Prepare 2 EL of frische Schnittlauchröhrchen.
  20. It’s wie Beilage of Wildtier-Naturreis.

Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce instructions

  1. Die Zwiebel schälen, sublim schnetzeln und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Senf und jener Petersilie vermischen. Mit Paprikaschote, Salz und Pfeffer würzen, zu etwa walnussgroßen Bällchen gießen, jene in Mehl wälzen, non…EL Rapsöl rundum anbräunen und in jener Fleischbrühe gar brühen..
  2. Die zweite Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, sublim schnetzeln und im restlichen Öl in einer Tiegel glasig rösten..
  3. Die Karotten und die Zucchini waschen, putzen bzw. schälen, sublim raspeln, ebenfalls in die Tiegel spendieren und mitbraten..
  4. Irgendwas von jener Fleischbrühe herunternehmen, zusammen mit dem Rotwein und dem Thymian zum Grünzeug in die Tiegel spendieren und dieses im Sud garen..
  5. Dasjenige weiche Grünzeug mit dem Zauberstab sublim pürieren, unter die Fleischbrühe reizen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer versuchen und dasjenige Gerichtshof mit Schnittlauch garnieren..
  6. Dazu gibt es wie Beilage Wildtier-Naturreis..

Categories:   zucchini

Comments